KITA finanzieren: so funktioniert’s

kita-header.png
alwin.jpg

Autor: Alwin Meyer, lic. oec. HSG, Mitgründer swisspeers AG. Schreiben Sie mir unter alwin.meyer@swisspeers.ch Mehr zu mir finden Sie in diesem Artikel der Neuen Zürcher Zeitung: Zurück auf den digitalen Marktplatz

Die Investitionskosten für den Aufbau einer neuen Kindertagesstätte oder für den Aufbau eines weiteren Standorts belaufen sich auf 2’500 bis 4’000 CHF pro Betreuungsplatz*. Das beinhaltet Inventar, Inserate- und Werbekosten und bauliche Anpassungen. Bei einer KITA mit 22 Plätzen kommen also Investitonskosten von rund 70’000 Franken auf die Gründer zu.

Für den Ausbau bestehender KITA’s oder die Eröffnung von zusätzlichen Standorten können sie mit Fremdkapital arbeiten. Dieses beschafft man sich in der Regel bei Banken. Für Banken sind aber die benötigten Beträge meist zu klein. Als Alternative hat sich KMU Crowdlending für die Finanzierung von KITA’s etabliert. KITA Projekte sind bei privaten Investoren auf solchen Plattformen sehr beliebt.

 

Crowdlending für die KITA Finanzierung

Beim KMU Crowdlending finanzieren eine Vielzahl von vorwiegend privaten Investoren ein Unternehmen: hier die KITA mit Ausbauplänen. Die KITA zahlt für die zur Verfügung gestellten Mittel den Investoren einen Zins. Der so vergebene Kredit wird mit monatlichen Raten zurückbezahlt und passt sich damit ideal den Finanzierungsbedürfnissen der KITA an. Das Geld steht in der Aufbauphase zur Verfügung und wird dann langsam ersetzt durch die hereinkommenden Mittel der Eltern- und öffentlichen Beiträge.

 

chart.jpg

Abbildung: Entwicklung der liquiden Mittel in der KITA

 

In 3 einfachen Schritten zur KITA Finanzierung mit Crowdlending

  1. Kreditantrag stellen: Sie können komplett online und unverbindlich einen Kreditantrag starten. Nach Ausfüllen des Antrags rechnet unser System automatisch ein indikatives Rating für Ihren Zins. Nach Einreichen des Antrags beginnen unsere Spezialisten mit der Bonitätsprüfung für Ihr finales Rating. Dauer: 1-2 Stunden
  2. Projekt ausschreiben: Aufgrund unserer Zinsempfehlung definieren sie Ihren Maximalzins für die Auktion. Während der 20-tägigen Auktion können Investoren für Tranchen des Kredites bieten (Betrag und Minimalzins). Bei vollständiger Finanzierung wird der finale Zinssatz ermittelt und die Kredittranchen der Investoren eingezogen. Dauer: max. 20 Tage
  3. Finanzierung erhalten: Rund 5 Arbeitstage benötigen wir, um das Geld bei den Investoren einzusammeln und Ihnen auszuzahlen. Darauf steht ihrem KITA Projekt nichts mehr im Weg: bauliche Anpassungen, Inventar beschaffen, Werbung schalten, etc.. Dank gleichbleibenden monatlichen Raten können Sie den Kredit bequem mittels Dauerauftrag bedienen und sich aufs Wesentliche konzentrieren.

 

Beispiele finanzierter Projekte:

KITA’s sind unserer Meinung nach die Basis für den zukünftigen Erfolg unseres Landes. So sind wir stolz, dass wir bereits 3 KITA/Horte finanzieren durften:

list-image-01.jpg

Ausbau bestehender Kindertagesstätte: Eine Kindertagesstätte ist erfolgreich und wächst schnell. Dank Flexibilität und hoher Qualität steht sie vor der Erweiterung, welche sie mit einem KMU Crowdlending Kredit über 80’000 Franken finanziert. Der Kredit wird über die Dauer von 5 Jahren in monatlichen Tranchen zurückbezahlt. Das Geld stammt von 17 privaten Investoren, die einen Zins von 4% erhalten.

list-image-02-1.jpg

Hortfinanzierung am Zürisee Neueröffnung Zürisee-Hort als schulergänzende Tagesbetreuung für Kinder ab Kindergarten bis 3. Primarklasse, geöffnet von 7.00 – 19.00 Uhr. 100’000 Franken werden von 20 Investoren zur Verfügung gestellt zu einem Zinssatz von 4.5%. Das Geld wird über  3 Jahre zurückbezahlt.

list-image-03-1.jpg

Gründung einer neuen Kindertagesstätte: Strampolino Aargau GmbH betreibt seit 2014 erfolgreich eine Kindertagesstätte in Mellingen. Nun wird ein zweiter Standort in Bremgarten das Angebot erweitern. Aufnahme eines KMU-Crowdlending Kredits von 100’000 Franken über 5 Jahre zu einem Zinssatz von 3.75% bei 18 privaten Investoren. Der Kredit wird über 5 Jahre in gleichbleibenden monatlichen Tranchen zurückbezahlt. 

 

Morena Inäbnit, Strampolino über Ihre Pläne und wie sie diese mit Crowdlending verwirklicht.

 

Sind Sie bereit? Die Registrierung ist kostenlos. Testen Sie diskret Ihre Bonität und erfahren Sie was Sie ein Crowdlending Kredit kosten würde:

Als Kreditnehmer registrieren

oder das Merkblatt zum Thema herunterladen:

Merkblatt herunterladen 

 


Exkurs: Eigenkapital und Fremdkapital – unterschiedliche Finanzierungsformen

Unten eine Zusammenstellung zu den Eigenschaften von Eigenkapital und Fremdkapital. Je nach Situation, in welcher sich eine Organisation befindet ist die eine oder die andere Finanzierungsform vorteilhafter.

 

table.jpg

* Informationen aus: Wie gründe und führe ich erfolgreich eine Kita? Amt für Kind, Jugend und Behindertenangebote, AKJB Kanton Basel-Landschaft

Alternative Finanzierung

  • KITA finanzieren, benötige Mittel
  • 3 Schritte zur Finanzierung
  • Unterschied Eigenkapital - Fremdkapital
  • Linksammlung
Merkblatt herunterladen