Home / Glossar / Warengeld

Warengeld

Was ist Warengeld?

Ein Zahlungsmittel, das neben seinem Tauschwert auch einen inneren Wert (der Wert der Ware selbst) hat, wird als Warengeld bezeichnet. Warengeld können beispielsweise Gewürze, Edelmetalle, Alkohol, Zigaretten oder Schmuck sein. Die Relevanz von Warengeld als Tauschmittel hat jedoch während den letzten Jahrhunderten stark abgenommen; heute wird hauptsächlich Fiatgeld als Tauschmittel verwendet. Wo Fiatgeld nicht vorhanden oder verboten ist, wird Warengeld aber auch heute noch benutzt (zum Beispiel Zigaretten als Zahlungsmittel in Gefängnissen).

Quelle:
https://www.moneyland.ch/de/warengeld-definition