Home / Glossar / High-Yield

High-Yield

Was sind High-Yield Anlagen?
High-Yield oder High-Yield Bond ist die englische Bezeichnung für Hochzinsanleihen. High-Yield Bonds werden von Schuldnern mit einer niedrigeren Schuldnerqualität emittiert. Als High-Yield gelten Anleihen, die mit einer Rating-Klasse ausserhalb des sichereren Rating-Bereichs benotet wurden – also ausserhalb des Investment-Grade Bereichs. Im Investment-Grade Bereich befinden sich alle Anleihen mit einer guten bis sehr guten Bonitätsstufe. Bei High-Yield Bonds werden höhere Zinsen an die Geldgeber bezahlt, um die tiefere Schuldnerqualität zu kompensieren.