Home / Glossar / Strukturierte Produkte

Strukturierte Produkte

Was sind Strukturierte Produkte?

Strukturierte Produkte Definition

Strukturierte Produkte, hierzulande auch «Strukis» genannt, sind eine Kombination aus einem klassischen Finanzprodukt (Aktien, Obligationen, Devisen etc.) und einem Derivat. Es handelt sich dabei um ein flexibel gestaltbares Anlageinstrument. Strukturierte Produkte sind jedoch aufgrund der flexiblen Gestaltbarkeit komplex und eher für erfahrene Anleger zum Geld Anlegen geeignet.

 

Strukturierte Produkte Beispiel

Strukturierte Produkte werden abhängig von ihrem Risiko-Ertrags-Profil in vier Kategorien eingeordnet. Nachfolgend erhalten Sie eine Übersicht der vier Kategorien mit entsprechenden Beispielen:

  • Kapitalschutz-Zertifikat mit Barriere
  • Kapitalschutz-Zertifikat mit Coupon
  • Discount-Zertifikat
  • Reverse Convertible
  • Outperformance-Zertifikat
  • Bonus-Zertifikat
  • Warrant
  • Mini-Future