Home / Glossar / Aktien

Aktien

Was sind Aktien?

Aktien Definition

Aktien sind Urkunden, die dem Besitzer den Anteil an einer Aktiengesellschaft zusichern. Als Anteilseigner einer Aktiengesellschaft (Aktionär) hat man diverse Rechte und Verpflichtungen wie beispielsweise dem Stimmrecht und der Nachschusspflicht. Aktien werden von Investoren zum Geld Anlegen genutzt.

Aus der Perspektive eines Unternehmens stellt die Aktie ein Finanzierungsinstrument dar. Sie sind ein Mittel zur Beschaffung von Eigenkapital.

 

Aktienhandel

Aktien werden als Vermögenswerte gehalten und gehandelt. Sie können an der Börse oder ausserhalb der Börse gekauft und verkauft werden.

Aktien haben einen Buchwert und einen Börsen- oder Marktwert. Der Buchwert einer Aktie entspricht dem Eigenkapital des Unternehmens dividiert durch die Anzahl Aktien im Umlauf. Der Börsen- oder Marktwert eines Unternehmens basiert auf Spekulationen der Investoren. Dieser Wert, dividiert durch die Anzahl Aktien, ergibt den Börsen- oder Marktwert pro Aktie.

 

Aktienfonds

Ein Fonds ist ein Bestand an Geldmitteln, der von verschiedenen Anlegern gespiesen wird. Dieser Bestand an Geldmitteln wird in unterschiedliche Anlageklassen investiert. Bei einem Aktienfonds wird das Geld ausschliesslich in Aktien investiert.