Home / Glossar / Partiarisches Darlehen

Partiarisches Darlehen 

Partiarisches Darlehen Definition

Ein partiarisches Darlehen ist eine Form von Mezzanine-Kapital. "Partiarisch" heisst "gewinnabhängig" und charakterisiert so die Finanzierungsform: Obwohl der Darlehensgeber nicht Miteigentümer des Unternehmens ist, wird er an einem allfälligen Verkauf des Unternehmens und an den Gewinnen beteiligt.

Partiarisches Darlehen Verlust

Im Falle einer Insolvenz werden partiarische Darlehen nach dem Fremdkapital bedient - sollte dann noch Geld übrig sein. Folglich sind sie nachrangig und werden häufig auch als partiarische Nachrangdarlehen bezeichnet und die Investoren sind einem Verlustrisiko ausgesetzt.